Krapfenauflauf mit Erdbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Rama Cremefine

Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Krapfen in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Cremefine, Vanillezucker, Zucker und Eier in einer Schüssel mit einem Schneebesen zu einer Homogenen Creme verrühren.

Krapfen und Erdbeeren abwechselnd in eine Auflaufform setzen, mit der Creme übergießen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 155°C) ca. 30 Minuten überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare16

Krapfenauflauf mit Erdbeeren

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 15.09.2015 um 18:30 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 18.07.2015 um 15:37 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 19.05.2015 um 17:17 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 23.04.2015 um 13:25 Uhr

    Eigenartiges Rezept, hohe Kochkunst!

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 16.01.2016 um 18:49 Uhr

      ich finde es eine gute Anregung, werde zwar eher Obers nehmen und statt Erdbeeren - die um diese Zeit ihren Namen nicht verdienen, weil sie unreif quer durch die Weltgeschichte gekarrt werden - passend zur üblicherweise verwendeten Marmelade: im Sommer eingefrorene Marillen

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche