Krapfen Schmorgurken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Salatgurken
  • 4 EL Zucker
  • 150 ml Essig
  • 3 EL Senfkörner
  • Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maizena

Die Gurken von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren und die Kerne mit einem TL herauskratzen.

Die Hälften diagonal in nicht zu kleine Stückchen schneiden. Zucker in einem trockenen Kochtopf karamelisieren, wobei darauf geachtet werden muss, dass er nicht zu dunkel wird..

Mit Essig löschen. Senfkörner und Estragon zufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und gut durchrühren. Die Gurkenstücke hinzfügen und auf kleiner Flamme nicht zu weich dünsten. Zum Schluss mit ein wenig Maizena andicken.

Tips von Oma:

Um Gurken die Bitterstoffe zu entziehen, kann man sie, in Scheibchen geschnitten, auf Küchenrolle ausbreiten und mit Salz würzen. Nach 20 Min. tupft man das Wasser von den Gurken und verarbeitet sie wie gewohnt weiter.

Beim Schälen von Gurken sollte immer von der Blüte zum Stielansatz abgeschält werden. Am Stielende befindet sich der bittere Saft, der durch falsches Schälen über die gesamte Gurke verteilt wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krapfen Schmorgurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche