Krapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 1/2 l Milch
  • 4 EL Zucker
  • 1 dl Öl
  • 750 g Mehl
  • 1 Stück Germ
  • 1 Stück Ei
  • 1 Stück Dotter
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Öl (zum braten)

Für die Krapfen etwas von der Milch erwärmen, Germ hinzufügen, danach etwas Mehl und Zucker beifügen und alles zusammenmischen. Einige Minuten warten, bis der Germ anfängt aufzusteigen.

Dann das Ei und den Dotter der restlichen Milch beifügen, danach Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Diese Mischung zum Germ hinzufügen.

Nach und Nach Mehl dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren. Etwa eine halbe Stunde lang zugedeckt stehen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Oberfläche etwa 1 cm dick ausrollen und mit einem Häferl die Krapfen ausstechen. Dies solange machen, bis kein Teig mehr über ist.

Diese Krapfen dann nochmals eine halbe Stunde stehen lassen. (Je länger man sie stehen lässt, desto besser). Öl in einer Pfanne heiß machen und die Krapfen hineinlegen.

Wenn sie etwas abgekühlt sind, mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Krapfen können natürlich noch gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Krapfen

  1. Bianca9293
    Bianca9293 kommentierte am 12.05.2015 um 21:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte