Krapfen Palatschinken-Auflauf Mit Orangen-Karamel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Auflauf:

  • 4 Berliner Palatschinken (= Berliner) von dem Vortag
  • 500 g Äpfel (z.b. Boskoop)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Honig
  • Mark aus einer Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt
  • 20 g Butter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 6 Eier (mittelgross)
  • 40 g Zucker
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz

Orangen-Karmel:

  • 60 g Zucker
  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 1 EL Orangenschale (abgerieben)
  • 40 ml Orangenlikör

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Krapfen in jeweils 4 bis 5 Scheibchen schneiden. Die Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Würfel von 1 cm Kantenlänge schneiden.

Den Saft einer Zitrone, den Honig, das Vanillemark sowie den Zimt in einer großen Bratpfanne heiß werden. Die Äpfel ca. 5 min darin weichdünsten, gelegentlich umwenden.

Eine flache, feuerfeste geben (2 1/2 Liter Inhalt) mit Butter auspinseln und mit Bröseln überstreuen. Die Pfannkuchenscheiben hineinsetzen, dabei die Äpfel so mit einschichten, dass die Scheibchen ein kleines bisschen Abstand haben und beinahe aufrecht stehen.

2 Eier trennen. Die Eidotter mit den übrigen Eiern, 20 g Zucker sowie dem Schlagobers mixen. Das Eiklar mit dem übrigen Zucker und einer Prise Salz steif aufschlagen und unterrühren. Den Eierguss löffelweise zwischen den Scheibchen und deshalb herum gleichmäßig verteilen.

Den Auflauf im aufgeheizten Herd auf der 2. Schiene von unten bei 175 Grad 20 bis 25 Min. backen.

In der Zwischenzeit für den Orangen-Karamel den Zucker in einem Kochtopf zerrinnen lassen. Den Orangensaft zugiessen und machen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Orangenschale einrühren und leicht sirupartig kochen. Die Sauce durch ein Sieb gießen und auskühlen. Den Orangensirup mit dem Likör würzen und zum Auflauf zu Tisch bringen.

Dazu passt eiskalte Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Krapfen Palatschinken-Auflauf Mit Orangen-Karamel

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 30.01.2014 um 17:02 Uhr

    Der Name des Auflaufs hat mich neugierig gemacht - ist aber ein Scheiterhaufen mit Krapfen statt Semmeln

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche