Krapfen mit Zuckerglasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

Für die Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 3 EL Wasser (heißes)

Für die Vanillecreme:

Zum Ausbacken:

  • 1000 ml Öl

Für den Krapfen erst ein Dampfl ansetzen. Dafür 10 ml lauwarme Milch, Germ, 10 g Zucker und 150 g Mehl vermischen und an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Auf ein Brett alle anderen Teigzutaten geben und in die Mitte das Dampfl leeren, zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Etwas ruhen lassen.

Den Teig ausrollen, Krapfen ausstechen und zu möglichst gleich großen Kugeln formen. Auf ein bemehltes Brett legen, und nochmals gehen lassen.

Danach in heißem Öl auf jeder Seite ca. 3 Minuten herausbacken. Abkühlen lassen , dann mit Vanillecreme füllen und die Oberseite mit Glasur überziehen.

Für die Creme die Milch mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale erhitzen, Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen, danach das Schlagobers untermengen und erkalten lassen.

Für die Glasur das Wasser erhitzen und den Zucker darin gut verrühren.

Tipp

Den Krapfen kann man auch mit einer anderen beliebigen Füllung füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Krapfen mit Zuckerglasur

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 30.08.2015 um 22:00 Uhr

    toll

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 26.08.2015 um 05:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 05.02.2015 um 14:52 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche