Krapfen-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 6-8 Personen:

  • 60 g Honig
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 100 g Dörrzwetschken (entsteint)
  • Fett und frisch geriebene Semmelbrösel für die geben
  • 5 Krapfen, mit Powidl gefüllt
  • 3 Eier (getrennt)
  • 250 g Geschlagene Schlagobers
  • Salz
  • 50 g Zucker

1. Honig mit Vanillemark, Saft einer Zitrone, Zimt und Zwetschken in einem breiten Kochtopf bei geschlossenem Deckel aufwallen lassen und 5-10 min neben der Herdplatte ausquellen. Zimt entfernen. Eine flache, ofenfeste geben fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

2. Krapfen in fingerdicke Scheibchen schneiden und mit den Zwetschken dachziegelartig in die geben legen. Den Pflaumensud darüber gießen.

3. Das Backrohr auf 175 Grad vorwärmen. Eidotter unter das Schlagobers ziehen. Eiklar mit 1 Prise Salz und Zucker halbsteif aufschlagen, unter die Ei-Obers heben und alles zusammen über die Berlinerscheiben gießen. In der Ofenmitte 25-30 Min. backen.

Zubereitungszelt 55-65 min Tipp: Dazu passt z. B. ein Apfel- oder evtl. Birnenkompott, mit Orangenund Saft einer Zitrone gekocht und mit Ingwer gewürzt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krapfen-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte