Krampuszucchini höllenscharf!

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 große Zucchini (1kg gesamt)
  • 100 g Kirschen (getrocknet)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Liter Einlegeessig
  • 200 g Zucker
  • 1/2 Liter Kirschsaft
  • 200 g Zucker
  • 20 g Salz
  • 2 rote Paprika
  • 4 EL Curry
  • 1 EL Chilipulver

Für die Krampuszucchini die Zucchini in passende Stücke schneiden. Paprika und Zwiebel ebenfalls. Alle anderen Zutaten zusammen aufkochen. (Auch die Kirschen).

Wenn alles kocht, das Gemüse zugeben und drei Minuten mitkochen. Nachher alles in Gläschen füllen und gut verschließen. Die Krampuszucchini halten mit Twist-off-Deckeln verschlossen 1/2 Jahr.

Tipp

Die Krampuszucchini sind ein teuflisches Geschenk für die Schlimmen Buben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare11

Krampuszucchini höllenscharf!

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 04.12.2015 um 14:31 Uhr

    Eine teuflisch gute Idee! Danke für das Rezept!

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 04.12.2015 um 13:19 Uhr

    klingt wirklich gut ... Danke für das Rezept

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 03.12.2015 um 16:54 Uhr

    Interessantes Rezept, muss ich mir speichern :-)

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 30.11.2015 um 16:10 Uhr

    prima !

    Antworten
  5. Renate51
    Renate51 kommentierte am 24.09.2014 um 19:28 Uhr

    alles scharfe schmeckt interessant wurde gespeichert,cool danke

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche