Krakauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 50 dag Durchwachsenes
  • Schweinebauch
  • 50 dag Rindfleisch (mager)
  • 4 dag Pökelsalz (oder normales)
  • 2 Gestrichene El schwarzer,
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 0.5 Knoblauchzehen (gerieben)
  • Oder 1/2 Tl Pulver
  • 1 Gehäufter Tl ganzer
  • Kümmel

Das Schweinefleisch durch die 4, 5-mm-Scheibe, das Rindfleisch sowie den Schweinebauch durch die 8-mm-Scheibe drehen. Salz und Gewürze vermischen und auf das Fleisch geben. Alles 5 Minuten vermischen und in raeucherbare Naturin-R2-Hüllen stopfen, 1 Stunde warmraeuchern und dann brühen.

Falls keine Räuchermoeglichkeit vorhanden, kann die Menge auch in Kalle-Top-Faserhüllen gefüllt und danach gebrüht werden.

Brühdauer 60 min (jeweils mm Hüllendurchmesser 1 Minute).

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krakauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche