Kraftkloesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weizenbrötchen, altbacken
  • 100 ml Milch (heiss)
  • 150 g Putenleber
  • 2 EL Hefeflocken
  • 6 EL Haferflocken (fein)
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • 500 ml Gemüsesuppe

Weizenbrötchen in schmale Scheibchen schneiden und in der heissen Milch einweichen. Die Putenleber klein hacken, mit dem Semmerl, den Hefeflocken, den Haferflocken, dem Mehl sowie dem Ei zusammenkneten. Die Petersilie klein hacken und unter die Fleischmasse ziehen. Diese mit den Gewürzen pikant nachwürzen.

In einem Kochtopf die Gemüsesuppe aufwallen lassen. Aus der Lebermasse mit zwei Teelöffeln kleine Knödel formen, in die leicht kochende klare Suppe Form und in in etwa 6 bis 8 Min. gar ziehen (so lange, bis die Knödel oben schwimmen).

Die Knödel schmecken als Suppeneinlage bzw. in Paradeiser-Sauce (siehe gesondert Rezept).

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kraftkloesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche