Kraftbrühe mit Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Rinderknochen
  • 200 g Rindfleisch
  • 50 g Fett
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 50 g Mehl
  • 50 g Langkornreis
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Sauerrahm

Die Knochen werden in Salzwasser gekocht. Das Fleisch wird durch den Fleischwolf gedreht. Die Zwiebel wird gerieben und im Fett hellgelb gedünstet. Das durchgedrehte Fleisch wird dazugegeben und gebraten.

Man mischt das geriebene rohe Suppengemüse und die feingehackte Petersilie unter, gibt die Gewürze dazu und schüttet wenig Knochenbrühe darauf.

Wenn alles zusammen gar ist, wird die verbleibende Knochenbrühe zugesetzt, aufgekocht und durch ein Sieb gegeben. Die so erhaltene Suppe wird mit einer Einbrenn, welche mit Milch geloescht wird, eingedickt.

Vor dem Verzehr werden gekochter Langkornreis und Sauerrahm zugegeben.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kraftbrühe mit Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche