Kräutersuppe mit Kapuzinerkresse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Häuptelsalat
  • 30 g Petersilie
  • 30 g Kerbel
  • 8 Spinat (Blätter)
  • 4 Schalotten
  • 20 g Butter
  • 200 ml Suppe (1)
  • 800 ml Suppe (2)
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 3 Eidotter
  • 250 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zitronen
  • Schnittlauch
  • 6 Kapuzinerkresseblüten

Die gehackten Schalotten in Butter weichdünsten. Petersilie, Häuptelsalat, Kerbel und Spinatblätter (alles zusammen gehackt) beifügen, umrühren und von der Kochstelle nehmen. Mit kalter Gemüsebouillon (1) löschen und gemeinsam mit gehacktem Estragon, Basilikum und Rosmarin fein zermusen.

Die Suppe (2) zum Kochen bringen. Die Eidotter mixen und mit dem Rahm vermengt einfüllen. Kurz vors Kochen bringen. Mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und -schale nachwürzen und auf der Stelle auskühlen.

Die Gewürzmischung mit der Suppe kurz aufmixen. Gut gekühlt, mit Schnittlauch und Blüten garniert, in Tassen anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräutersuppe mit Kapuzinerkresse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche