Kräutersuppe mit Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kräutersuppe die Zwiebel fein hacken, Erdäpfel schälen und grob würfeln. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden.

Etwas Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anrösten, Erdäpfel kurz darin andünsten. Den Wein zugießen und einkochen lassen.

Suppe und Schlagobers hinzufügen. Die Suppe aufkochen und gut 10 Minuten köcheln lassen. Nach der Hälfte der Zeit Lauch zugeben.

Inzwischen Eier nach Vorliebe kochen (5-8 Minuten). Kalt abschrecken und schälen. Restliches Obers schlagen und kalt stellen.

Abschließend 80 g der Kräuter fein hacken und in die Suppe geben, Suppe sehr fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer würzen und in Schalen anrichten.

In jede Tasse ein halbes leicht gesalzenes Ei geben. Abschließend die Suppe mit etwas geschlagenem Obers, fein gezupften Kräutern, Blüten oder Radiesschenscheiben dekorieren und sofort servieren!

Tipp

Die Kräutersuppe ist eine sehr frühlingshafte, leichte Suppe. Für Kinder Weißwein weglassen, bzw. durch mehr Suppe ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kräutersuppe mit Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche