Kräutersuppe Josefa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Liter Wasser (oder Rindsuppe)
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl (glatt)
  • 20 g Rundkornreis (gewaschen)
  • Salz
  • Pfeffer (weiß)
  • Muskatnuss

sowie nach Originaltext:

  • Petersiel (= Petersilgrün)
  • Celergrün (= Selleriegrün)
  • Fettehen (= Fette Henne, Gewürzhaut heute selten verwendet)
  • Spinade (= Spinat oder Mangold)
  • Kunkelkraut (= Kraut der weißen Rüben, das im Keller auswächst)
  • Brennessl (= Brennnessel)
  • Röhrlsalat (= Salat aus den jungen Blättern des Löwenzahns)

Die Kräuter waschen und nicht zu fein hacken. Butter schmelzen lassen und mit dem Mehl zu einer lichten Einbrenn rösten. Die Kräuter darin kurz aufschäumen lassen und mit Wasser oder Rindsuppe aufgießen. Den Reis beifügen und so lange kochen lassen, bis dieser weich ist. Mit Salz, weißem Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Kräutersuppe Josefa

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 29.07.2016 um 22:47 Uhr

    ich mische immer noch etwas chilli dazu :)

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 20.03.2014 um 08:58 Uhr

    ganz lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche