Kräuterspatzen mit jungem, grünen Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kräuterspatzen:

  • 300 g Mehl (griffig)
  • 3 Eier
  • 20 g Basilikum
  • 20 g Salbei
  • 20 g Kerbel
  • 20 g Minze
  • 20 g Bärlauch
  • 20 g Petersilie
  • 90 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Bergkäse
  • 1 EL Butter
  • 150 g Butterschmalz
  • 4 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Salat:

  • 1 Blattsalat, jung
  • 300 ml Rinderbrühe, lauwarm
  • 200 ml Olivenöl
  • 100 ml Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Kräuterspatzen Eier, Basilikum, Mehl, Kerbel, Minze, Salbei, Petersilie, Milch, Bärlauch, Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskat miteinander mischen. Die Menge durch ein Nockerlsieb direkt in das kochende Salzwasser drücken. Sobald die Nockerln an der Wasseroberfläche schwimmen, rausheben und abgekühlt abstechen.

Zwei Zwiebeln in Ringe schneiden, zwei Zwiebeln würfelig schneiden.

Die Ringe in einem EL Mehl auf die andere Seite drehen und in einem kleinen Kochtopf in Butterschmalz herausbacken und zur Seite stellen.

Einen EL Butter in einer Bratpfanne zum zerrinnen lassen bringen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Den Bergkäse raspeln. Die Nockerln hinzfügen, den Käse unterziehen und zerrinnen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Mit vielleicht übriggebliebenen Kräutern und den Zwiebelringen garnieren.

Blattsalat Dazu kann man einen jungen, grünen Blattsalat zu Tisch bringen. Für das Dressing die Rinderbrühe mit Weissweinessig, Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer mischen und über den Blattsalat Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kräuterspatzen mit jungem, grünen Salat

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 22.11.2015 um 20:56 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche