Kräuterspätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 350 g Mehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • 3 EL Schlagobers
  • 3 EL Wasser
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)

Ausserdem:

  • Butter

1. Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Die Eier hinzugeben und zu einem zähen Teig zubereiten. Salz, Schlagobers und Wasser nach und nach dazugeben, gehackte Küchenkräuter unterziehen.

2. Reichlich Wasser aufwallen lassen und den Teig durch eine Spätzlepresse in das kochende Wasser pressen. Kommen die Spatzen an die Oberfläche, sind sie fertig. Spatzen mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abgekühlt abschrecken, abrinnen.

3. Die Spatzen in einer Bratpfanne in geschmolzener Butter schwenken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kräuterspätzle

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 01.04.2015 um 07:49 Uhr

    Man könnte doch außer der Petersilie noch andere Kräuter machen können, werd morgen mal zum Grünndonnerstag 7-9 verschiedene im Rezept ausprobieren... Je nachdem was ich frisch kriege

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 10.06.2014 um 15:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche