Kräuterspätzle mit Kalbsentrecote und Pilzsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kalbsentrecotes
  • 225 g Käuterspaetzle
  • Butter
  • 2 EL Crème fraîche
  • Kerbel, Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone
  • 250 g Champignons (frisch)
  • Schnittlauch, Zucker, Zwiebel, Knoblauch, Oliven
  • Weinessig, Saft einer Zitrone

In einer Bratpfanne brät man 2 Kalbsentrecotes. Inzwischen schwenkt man die Spatzen in Butter. Die Entrecotes werden warmgestellt. In den Fleischfond rührt man Crème fraîche, lässt ihn kochen und schmeckt mit Kerbel, Pfeffer, Salz und Saft einer Zitrone ab. Dazu reicht man einen Champignonsalat aus in Scheibchen geschnittenen Champignons und würzt sie nach Belieben mit Pfeffer, Salz, einer Prise Zwiebel, Zucker, Schnittlauch, Weinessig, Knoblauch, Olivenöl und Saft einer Zitrone.

* Für zwei Leute

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterspätzle mit Kalbsentrecote und Pilzsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche