Kräutersenf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 Senfkörner, gelb
  • 5 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 30 g Weinessig
  • 50 g Wasser
  • 0.5 Prise Kurkuma
  • 1 sm Schalotte
  • 2 Pfefferkörner
  • 1 Pimentkorn
  • 3 Korianderkörner
  • 2 sm Dille (Zweig)
  • 1 sm Petersilie (Zweig)
  • 1 Bund Schnittlauch

Köstliches Aus Der Küche:

  • Präsente mit pers. Note von Silvia Simling aus Ehingen-Gamerschwang

Die trockenen Gewürze mit den Senfkörnern in die Mühle Form. Die frischen zerkleinern und zum Schluss mitmahlen.

essig und Wasser in einem Kochtopf erhitzen, Salz und Zucker darin durchrühren. Lösung wiederholt abkühlen.

Das Senfmehl pudrig fein oder gröber mahlen, zur Flüssigkeit Form. Ausgiebiges Rühren ist sehr wichtig, damit ein geschmeidiger Brei entsteht.

In kleine luftdichte Gefässe abfüllen und abgekühlt stellen.

zum Verschenken in schöne Töpfchen oder evtl. Gläschen Form, einen Kork darauf, ein buntes Geschirrhangl drüber, fertig.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräutersenf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche