Kräutersenf aus Dijon Senaf mit wuertzkreyter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 ml Weinessig
  • 15 g Zimt (gemahlen)
  • 4 g Nelken
  • 8 g Neugewürz
  • 3 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Kräuterbündel (Estragon,
  • Majoran, Lorbeer, Thymian)
  • 250 g Zucker
  • 500 g Schwarzes Senfmehl

Im Weinessig werden Zimt, gestossene Nelken, Neugewürz, in Scheibchen geschnittene Zwiebeln, zerquetschte Knoblauchzehen unddas feingewiegte Kräuterbündel mit dem Zucker gemeinsam unter Rühren ein paarmal aufgekocht, bei geschlossenem Deckel und wenigstens 6 Stunden zum Marinieren zur Seite gestellt. Unter Umrühren wird der Senf von Neuem in etwa 10 min gekocht und ausgekühlt in Steinguttöpfe abgefüllt.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräutersenf aus Dijon Senaf mit wuertzkreyter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte