Kräuterschafskäseaufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Feta - abgetropft - in eine (mikrowellengeeignete) Schüssel legen, mit Chiliöl und Olivenöl beträufeln und mit den Kräutern (Basilikum, Oregano und Kräuter der Provence) bestreuen und für 5 Minuten bei 180 Watt in der Mikrowelle erwärmen. Man kann das Ganze auch in einem kleinen Topf erwärmen, bis der Feta etwas weicher wird. Danach die Schafskäsemasse mit einer Gabel fein zerdrücken und in eine hohe Plastikschüssel oder in den Mixer/Zerkleinerer umfüllen. Den Frischkäse, Schlagobers und Sauerrahm zugeben und mit dem Handmixer zuerst auf kleiner Stufe und anschließend auf hoher Stufe gut verrühren, sodass eine gebundene Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Zitrone, Tomatenmark, Sambal Oelek (je nach gewünschter Schärfe) würzen und noch einmal gut durchrühren. Die Oliven und Peperoni in sehr kleine Stücke schneiden, zu der Schafskäsemasse geben und nochmals kurz mit einer kleinen Gabel verrühren. Mindestens 1 Stunde kühlstellen.

Tipp

Eignet sich auch gut als Vorspeise oder Beilage zu Gegrilltem oder als Party-Dip.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kräuterschafskäseaufstrich

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 05.07.2014 um 12:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Liz
    Liz kommentierte am 01.07.2014 um 07:35 Uhr

    Mmmmhhhh... lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche