Kräuterreis mit Steinpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 ml Wasser
  • 1 Gemüsebouillonwürfel
  • 1 Kräuterbund
  • 300 g Reis
  • 250 g Herrenpilze
  • 1 Petersilie (Bund)
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Rohschinkenschinken

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Wasser und Bouillonwürfel aufwallen lassen. Küchenkräuter (z.B. Petersilie, Salbei und Rosmarin) mit einer Küchenschnur zusammenbinden und in der Suppe 5 Min. mitköcheln.

Jetzt den Reis (Reis vorgegart) beigeben und derweil 8-10 min al dente gardünsten. In ein Sieb abschütten und gut abrinnen. Küchenkräuter entfernen.

Herrenpilze rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und allfällige Sandrückstände mit einem Messerchen entfernen. Schwammerln in 2 cm große Würfel schneiden. Petersilie klein hacken.

Schalotte von der Schale befreien und klein hacken. In der Hälfte des Öls hellgelb weichdünsten. Herrenpilze beigeben und auf mittlerem Feuer derweil 2-3 min schwenkend rösten. Langkornreis und Petersilie einrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Unmittelbar vor dem Servieren den Parmaschinken beziehungsweise Rohschinkenschinken im übrigen Öl kross rösten und auf dem Kräuterreis anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterreis mit Steinpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte