Kräuterrahm-Spiegeleier mit Tomatengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 0.1 l Vollrahm
  • 2 Esslöffel Küchenkräuter (gemischt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze
  • 1 Esslöffel Butter

Tomatengemüse:

  • 50 dag Cherry-Paradeiser
  • Butter zum Dämpfen
  • Salz
  • Pfeffer

Eier trennen, dieserfalls Eiweiss in ein Schüsselchen aufschlagen und jedes Eidotter einzeln genau in ein Häferl gleiten lassen.

Eiweiss mit Rahm ordentlich vermengen. Küchenkräuter fein häckseln und darunter vermengen, würzen. Eiweiss-Rahm-Menge in nicht allzu heisser Butter 3-4 Min. stocken lassen, bis die Menge Blasen wirft. Eidotter vorsichtig auf die Menge gleiten lassen, Spiegeleier fertig brutzeln.

Für das Grünzeug Cherrytomaten halbieren. In aufschäumender Butter heiß machen, würzen. Die Kräuterrahm-Spiegeleier auf Tellern anbieten. Das Tomatengemüse dafür auftragen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterrahm-Spiegeleier mit Tomatengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche