Kräuterquark

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1200 g Erdäpfeln (klein, neue)
  • 500 g Topfen (mager)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Chilischote
  • 100 g Rucola
  • 2 EL Estragon
  • 2 EL Kerbel
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Meersalz

Die Erdäpfeln ausführlich abspülen und mit der Schale in Salzwasser machen. Magerquark in einer Backschüssel mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer durchrühren. Chilischote klein hacken. Rucola reinigen, abspülen, trocken schleudern und in mundgerechte Stückchen zupfen. Zusammen mit den fein gehackten Kräutern und dem Chili unter den Topfen rühren.

Die gekochte, geschälte Erdäpfel mit einer Prise groben Salz zum Topfen zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterquark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte