Kräuterquark mit Avocado und Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen::

  • 1 Schöne reife Avocado
  • Saft 1/2 Zitrone
  • (oder entsprechende Masse Limonensaft)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Kästchen Kresse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 g Schafskäse
  • 500 g Sahnequark (20%-40%)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Avocado in Längsrichtung halbieren, von dem Stein befreien und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, grob zerschneiden und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Die Küchenkräuter abschwemmen, falls nötig von den Stengeln zupfen. Die Kresse abschwemmen und die Blättchen klein schneiden. Den Knoblauchzehe häuten und den Schafskäse grob zerbröckeln. Alles in einem Weitling mit dem Handrührer beziehungsweise in einer Küchenmaschine zu einer cremigen Menge zubereiten und mit dem Sahnequark vermengen.

Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle herzhaft nachwürzen.

Dazu passen neue Erdäpfeln, die man vor dem Kochen gut abschrubbt und dann mit Schale dienieren kann bzw. warmes, frisches Fladenbrot.

Nach dem Essen als Dip mit Nachips serviert ein herrlicher Dickmacher!

ca. 20 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kräuterquark mit Avocado und Schafskäse

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 12.09.2015 um 21:30 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche