Kräuterpfannkuchen - Schnelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Hirsemehl
  • 5 Eier (eventuell mehr)
  • 150 ml Milch
  • 150 g Topfen (20%)
  • Eersalz
  • 4 EL Sonnenblumenkerne

Ungehärtetes Kokosfett; zum - Braten Braten n Käse; gerieben gerieben

Schnittlauch und Petersilie spülen, trocken reiben und sehr klein schneiden. Aus Eiern, Milch, Mehl, Topfen und Salz einen dünnflüssigen Teig machen. Die Küchenkräuter dazugeben. Kokosfett in eine Bratpfanne Form, ein klein bisschen Sonnenblumenkerne kurz anbraten, dann Teig dazugeben und die Palatschinken von beiden Seiten goldgelb rösten. Die Palatschinken mit Käse überstreuen.

Dazu passt ein grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterpfannkuchen - Schnelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche