Kräuterpanade für Fische

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Toastbrot von dem Vortag
  • 50 g Gemischte Küchenkräuter (z.B. Petersilie, Dill,
  • Basilikum, Estragon, Thymian, Rosmarin)
  • 300 g Fischfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 60 g Mehl (circa)
  • 1 Ei

Das trockene Toastbrot gemeinsam mit den Kräutern in einem Küchenmixer fein zerkleinern.

Den Fisch mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Saft einer Zitrone einmarinieren. Den Fisch zu Beginn in Mehl, dann in Ei und zuletzt in den Kräutersemmelbroesel panieren.

In einer Bratpfanne mit Butterschmalz die panierten Fischfilets von beiden Seiten rösten.

ml

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterpanade für Fische

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche