Kräuterpalatschinken mit Paradeiser-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Paradeiser-Chutney (am besten von Stekovics)
  • Butter (zum Braten)
  • Kräuter (zum Garnieren)

Für die Palatschinken:

  • 125 g Mehl (glatt)
  • 200 ml Milch
  • 50 g Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eier
  • 30 g Butter (zerlassen)
  • 2 EL Kräuter (frisch gehackt)

Für die Kräuterpalatschinken mit Mehl mit Milch glatt rühren. Den Sauerrahm mit den Kräutern pürieren und mit Salz, Eiern und zerlassener Butter unter Mehl und Milch schlagen. Den Palatschinkenteig 15 Minuten rasten lassen.

In einer beschichteten Pfanne den Teig in etwas geschmolzener Butter portionsweise zu dünnen Palatschinken backen. Paradeiser-Chutney leicht erwärmen und mit den Kräuterpalatschinken anrichten. Mit gezupften Kräutern bestreuen

Tipp

Die Kräuterpalatschinken sind eine farbenfrohe Abwechslung zur klassischen Palatschinke.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 6 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare24

Kräuterpalatschinken mit Paradeiser-Chutney

  1. Montho
    Montho kommentierte am 26.12.2015 um 10:36 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 30.09.2015 um 16:46 Uhr

    "Am besten von Stekovics" !!!???

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 28.09.2015 um 16:11 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 25.09.2015 um 06:10 Uhr

    TOLL

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 23.09.2015 um 09:18 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche