Kräuteromelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Eier
  • 60 ml Milch
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 2 Teelöffel Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Teelöffel Minzeblättchen
  • 20 g Butter
  • 2 Scheiben Frühstücksspeck oder evtl.
  • 4 Scheiben Salami je klein geschnitten

Saure, Milch, Eier Pfeffer, Salz, Schlagobers und Küchenkräuter mit dem Quirl zirka 2 Min. gut durchschlagen.

Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen. Eimasse hineingiessen, wenn die Butter cremig ist, und mit einem Holzlöffel verrühren.

Temperatur reduzieren und Omelett etwa 5 min stocken; dabei Bratpfanne ab und zu kippen und Omelettraender anheben, damit flüssiges Ei nach unten gelangt. Vom Küchenherd nehmen. Omelett in Viertel schneiden.

Omelettviertel überlappend auf einem Servierteller anrichten. Knusprig gebratene Speck- bzw. Salamistueckchen darüber Form.

Nach Wunsch Paradeiser-Cocktailsauce darüber Form.

dazu: grüner Blattsalat

anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kräuteromelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche