Kräutermakrele mit Senfsosse und schnellem Kartoffelsouffle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 sm Makrelen (á 300g)
  • 1 Rosmarin
  • 1 Thymian
  • Grobes Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone, Abrieb und Saft
  • Mehl (zum Bestäuben)

Die frisch ausgenommenen Makrelen mit einem Küchentuch trocken reiben und mit einem scharfen Küchenmesser von dem Rücken zum Bauch bis zur Gräte einkerben. Die Gewürze und Küchenkräuter in einem Mörser zerstoßen und in die Einschnitte Form. Danach im Mehl auf die andere Seite drehen und in ausreichend Öl von beiden Seiten zu Ende backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräutermakrele mit Senfsosse und schnellem Kartoffelsouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche