Kräuterkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 125 ml Rotwein
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 125 ml Olivenöl
  • 4 Schweinekoteletts (à 160 g)
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz

Zwiebel von der Schale befreien, in Ringe schneiden und gemeinsam mit Thymian, Rotwein, Pfefferkörnern, Rosmarin und Olivenöl durchrühren.

Die Koteletts in eine geeignete Schüssel legen und möglichst eine Nacht lang in der Marinade durchziehen.

Das Fleisch herausnehmen, auf Küchenrolle abrinnen und im heissen Butterschmalz von jeder Seite 3-4 min auf 2 bzw. Automatik- Kochstelle 9-10 rösten. Dann mit Salz würzen.

Die Marinade durch ein Sieb gießen. Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und warmstellen. Die Marinade zum Bratfett Form und bei starker Temperatur auf etwa 200 ml kochen. Zum Fleisch zu Tisch bringen. Dazu passen Petersilienkartoffeln und Salat.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterkoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche