Kräuterkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Porree (Stange)
  • 4 EL Butter (oder Margarine)
  • 3 EL Mehl
  • 1000 ml Brühwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1000 ml Schlagobers
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schittlauch
  • 1 Pk. Kresse
  • Stengel Dill, Thymian und Estragon
  • (getrocknet: 1 Messerspitze)

1. Erdäpfeln als gekochte, geschälte Erdäpfel gardünsten, abziehen und in gleichmässige Scheibchen schneiden.

2. Soße: Speck und geschälte Zwiebeln fein würfelig schneiden. Geputzten Porree in Ringe schneiden.

3. Leichtbutter oder Butter im Kochtopf erhitzen. Speck, Zwiebeln und Porree darin 10 Min. durchbraten . Mehl darüberstäuben. Unter Rühren die heisse Würfelbrühe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen.5 Min. machen. Schlagobers und Kartoffelscheiben unterziehen. Erhitzen, aber nicht machen. Als nächstes die gewaschenen und gehackten Küchenkräuter unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Passt zu Schweinefiletsteaks, Schnitzel, Koteletts, Fleischlaibchen beziehungsweise schmeckt genauso prima solo.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte