Kräuterheringe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 lg Heringe
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Frische Küchenkräuter, gehackt (Schnittlauch, Petersilie, Kerbel)
  • 1 EL Öl, kaltgepresst

Die geputzten gewaschenen Heringe abtupfen und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Innen und aussen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und die frischen Küchenkräuter im Innern der Heringe gleichmäßig verteilen.

Jeden Hering für sich in eingeölter Aluminiumfolie gut schliessend einpacken.

Im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr ca. 15 min gardünsten. (Heissluft 160 °C , Gasherd Stufe 4 beziehungsweise 5).

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterheringe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche