Kräuterheringe Doggerbank

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Heringe (1kg)
  • Essig, Salz
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 3 Bund Petersilie
  • 3 Bund Dille
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • Herbadox-Würze
  • 4 EL Öl

Die Heringe entweder von dem Fischhändler ausnehmen oder evtl. wie folgt putzen: Kopf, Schwanz und Flossen klein schneiden, die Bauchseite aufschlitzen, Innereien und Gräten entfernen und die Heringe unter fliessendem Wasser gut abspülen. Daraufhin mit Essig beträufeln und mit Salz würzen. Die Eier und Küchenkräuter hacken, mit Saft einer Zitrone, Herbadox-Würze und Salz nachwürzen. 8 Stückchen Aluminiumfolie mit Öl bepinseln. Die Heringe mit der Eier-Küchenkräuter-Menge befüllen, einzeln auf die Folie legen und diese genau schliessen. Unter dem aufgeheizten Bratrost zirka 15 Min. gardünsten. Die Heringe in der geöffneten Folie zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterheringe Doggerbank

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche