Kräutergans

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Kräutergans die Gans innen und aussen abspülen, anschließend mit Küchenrolle abtrocknen. Salzen und pfeffern.

Weißbrot würfeln und in eine Schüssel  füllen. Mit der heißen Milch begießen.

Den Speck auslassen, die Zwiebeln dazufügen und glasig anschwitzen. Die Speckzwiebeln mit dem eingeweichten Weißbrot vermischen. Mit Pfeffer, Salz, Majoran, Thymian und der gehackten Petersilie würzen. Alles zu einer kompakten Masse verarbeiten und die Gans damit füllen. Die Füllung mit dem Handrücken festdrücken. Mit einem Küchengarn zunähen.

Die Gans gleichmäßig von außen mit Beifuß und Majoran einreiben. Etwas Wasser in einen Bräter füllen, die Gans mit wenig Flüssigkeit anbraten.

Im aufgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gasherd Stufe 3) ca. 2 h braten. Während der Garzeit ein paarmal mit Wasser aufgießen, die Gans dazwischen wenden und zum Schluss die Sauce entfetten.

Die Kräutergans noch etwas nachrasten lassen, in Stücke tranchieren und mit der Fülle servieren.

 

Tipp

Zur Kräutergans passen Rotkraut und Speck-Kraut-Salat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräutergans

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche