Kräuterfrischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Kräuterfrischkäse das Schlagobers steif schlagen und dann Topfen, Sauerrahm und Creme Fraiche gemeinsam mit Knoblauch, Petersilie, Schnittlauch und Basilikum kurz mit dem Handmixer einrühren.

Zugedeckt 3 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen, Flüssigkeit abgießen, fertig!

Tipp

Ein selbstgemachter Kräuterfrischkäse schmeckt sofort ganz anders. Wer keinen Knoblauch mag, kann diesen natürlich weglassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kräuterfrischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche