Kräuterfond

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Alle Zutaten mit 2 Liter Wasser kalt am Herd aufsetzen und nur kurz köcheln lassen. Eignet sich vor allem zum Aufgießen von Suppen und Saucen, aber auch als Ersatz für Fischfond, falls keine Karkassen zur Hand sind.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterfond

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche