Kräuterei-Nudeln mit Pfifferlingen in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 Thymian
  • 3 Koriander
  • 3 Kerbel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 250 g Eierschwammerln (frisch)
  • 100 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Fleischtomaten
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Kapuzinerkresseblüten

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zubereitung Aus Mehl, Eiern und Milch einen halbflüssigen Teig machen. Mit den Kräutern verfeinern und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

In einer mit Öl ausgestrichenen Bratpfanne von dieser Menge der Reihe nach kleine schmale Palatschinken fertig backen und auskühlen.

Eierschwammerln auslesen, reinigen, abgekühlt abschwemmen, auf Krepp abtrocknen, große Schwammerln halbieren. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in schräge Blättchen schneiden.

Paradeiser kreuzweise einkerben, unten ausstechen, in das kochende Wasser Form, bis die Haut aufwellt, abschrecken, Haut abziehen und kleinwürfelig schneiden.

Vorbereitung Kräuterei-Palatschinken einzeln aufrollen und in zwei Zentimeter breite Streifchen schneiden. Rapsöl erhitzen, Eierschwammerln kurz darin anbraten, Frühlingszwiebeln und Zwiebeln dazugeben, das Ganze gut durchgaren.

Tomatenwürfel und Petersilie einrühren, die Kräuterei-Nudeln hinzfügen und gut durchschwenken, dabei erhitzen. Schlagobers aufgießen, kurz reduzieren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Anrichten Alles auf vier Tellern gleichmäßig verteilen und mit Kapuzinerkresseblüten ausgarnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterei-Nudeln mit Pfifferlingen in Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche