Kräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Butter
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Dr Saft einer Zitrone
  • 7 EL Gemischte Küchenkräuter feingehackt (Schnittlauch, Petersilie, Dill)

Zucker, Salz, Saft einer Zitrone und den feingehackten Kräutern gut durchrühren. Auf ein Stück Aluminiumfolie Form und mittelsder Folie zu einer Rolle formen. Im Kühlschrank erstarren und abgekühlt behalten. Tip: Solltet Ihr kein Kr"uterg"rtlein Euer eigen nennen, könnt Ihr statt frischer Küchenkräuter auch ein Päckchen tiefgekühlte Acht- Küchenkräuter-Mischung nehmen. Haltbarkeit: Im Kühlschrank acht Tage, tiefgefroren drei Monate.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche