Kräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Zitrone; davon
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Petersilie (glatt, fein gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch; in feine Rollen
  • 1 EL Estragon
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen
  • 1 Teelöffel Rosmarinnadeln

Die Butter mit den Quirlen des Mixers sehr cremig aufschlagen. Den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Die Butter mit Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die Küchenkräuter unterziehen und gut verrühren.

Ein Stück Frischhaltefolie auf der Fläche auslegen. Die Kräuterbutter auf der unteren Schmalseite gleichmäßig verteilen und mittelsder Folie zu einer Rolle formen. Die Enden fest zusammendrehen und die Butter wenigstens 2 Stunden abgekühlt stellen.

(Khb

7/97)

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche