Kräuterbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Haferflocken
  • 30 g Germ (frisch)
  • 250 ml Wasser
  • 1 Bund Küchenkräuter
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Leichtbutter
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Honig
  • 200 g Kräuterfrischkäse

Germ in lauwarmem Wasser glattrühren. Küchenkräuter klein hacken, die Zwiebel würfelig schneiden. Die Zwiebel in der Leichtbutter glasig weichdünsten, die Küchenkräuter zufügen und ganz kurz darin schwenken. Abkühlen. Salz, Haferflocken, Mehl, Honig, Kräuterkäse und Hefewasser derweil durchrühren, bis sich der Teig als Kloss von dem Schüsselrand löst. Teig gehen, bis er sich beinahe verdoppelt hat. Später den Teig gut kneten. Einen Laib formen u. In eine gefettete Kastenform legen. Nochmals 15 Min. gehen. Die Oberfläche mit Wasser bestreichen.

Backzeit: etwa eine halbe Stunde bei 220 °C . Wasser auf den Backrohrboden gießen bzw. Ein Gefäß mit Wasser in den Herd stellen, damit es ein kleines bisschen Dampf gibt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuterbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche