Kräuter-Minikrapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

Für die Kräuter-Minikrapfen zunächst die Butter zerlassen und ein wenig abkühlen lassen. Das Minikrapfen-Blech mit etwa einem Drittel der geschmolzenen Butter einpinseln.

Die Eier trennen. Dotter mit Milch und der restlichen Butter vermischen. Das Eiklar steif schlagen. Mehl mit Backpulver versieben und mit Salz und Zucker mischen. Die Dotter-Milch-Mischung unterrühren. Dann den Eischnee unterheben.

Das Minikrapfen-Blech auf dem Herd erhitzen bis die Butter Bläschen bildet. In jede Ausbuchtung ungefähr 1 EL Krapfenteig füllen. Ein wenig Frischkäse und 1 Salbeiblättchen oder 1 Basilikumblatt daraufsetzen und mit Teig bedecken. Die Kräuter-Minikrapfen von jeder Seite ungefähr 3-4 Minuten backen.

Tipp

Servieren Sie die Kräuter-Minikrapfen als Fingerfood oder Vorspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Kräuter-Minikrapfen

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 04.12.2015 um 10:02 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 20.11.2015 um 18:02 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 07.08.2015 um 08:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 24.06.2015 um 12:20 Uhr

    Klingt sehr gut, denke das es auch mir Schafkäse lecker wäre

    Antworten
  5. Kendra
    Kendra kommentierte am 14.05.2015 um 16:11 Uhr

    Einen Versuch wert. Sehen auf jeden Fall toll aus.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche