Kräuter-Kartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Kräuter-Kartoffeln die Erdäpfeln waschen und je nach Größe der Kartoffeln in heißem Wasser circa 20-30 Min. kochen. Erdäpfeln abgießen, abschrecken, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln braten bis sie braun sind.

Getrocknete Paradeiser kleinschneiden und etwa 5 Min. mitbraten.

Kräuter waschen. Blättchen bzw. Nadeln, bis auf ein kleines bisschen zum Garnieren, abzupfen und grob zerkleinern. Zu den Erdäpfeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles in eine Gratinform füllen und mit Käse bestreuen.

Unter dem Grill des Backofens circa 5 min gratinieren, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

Die Kräuter-Kartoffeln mit frischen Kräutern dekorieren.

 

Tipp

Kräuter-Kartoffeln sind auch eine wohlschmeckende vegetarische Hauptspeise - servieren Sie dazu Salat oder einen Joghurt-Dip!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräuter-Kartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche