Kräuter-Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für das Kräuter-Fladenbrot Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde drücken und zerbröselte Germ, Zucker und Wasser hineingeben. Leicht verrühren und 10 Minuten gehen lassen.

Kräuter waschen, abzupfen und fein hacken. Mit Salz und Öl auf das Mehl geben. Alles gut verkneten.

Ca. 40 Minuten gehen lassen. Aus dem Teig ca.16 kleine Fladen ausrollen. Fladen dünn mit Öl bestreichen und mit grobem Salz bestreuen.

Bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Backblech auf die unterste Schiene schieben und weitere 5 Minuten backen.

Die Kräuter-Fladenbrot lauwarm servieren.

Tipp

Die Kräuter-Fladenbrot werden besonders luftig, wenn Sie den Teig über Nacht rasten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Kräuter-Fladenbrot

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.07.2015 um 12:14 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 01.01.2015 um 09:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche