Kräftiger Wintertopf - ohne tier.Eiklar, cholesterinfrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 160 g Gelbe gespaltene Erbsen
  • 100 g Dinkel
  • 2 Teelöffel Pflanzenmargarine
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Teelöffel Gekörnte Würze
  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 0.5 sm Porreestange/Porree
  • 125 g Karotten
  • 0.5 Bund Petersilie
  • Selleriesalz
  • 1.5 Teelöffel Bohnenkraut; gerebelt
  • 1.5 Teelöffel Thymian (gerebelt)
  • 0.5 Teelöffel Küchenkräuter d. Provence
  • 750 ml Einweichwasser

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Erbsen und Dinkel abspülen und eine Nacht lang einweichen. Am darauffolgenden Tag Zwiebeln abschälen und fein würfelig schneiden, Knoblauchzehe hacken und in der Leichtbutter andünsten. Einweichwasser von Erbsen und Dinkel abschütten und behalten, Erbsen und Dinkel zu den Zwiebeln Form, ein paar Min. mitdünsten, dann mit dem aufgefangenen Einweichwasser löschen, aufwallen lassen und die gekörnte Würze untermengen. Die Suppe etwa 15 Min. machen. Zwischenzeitlich Sellerie, Porree und Karotten reinigen bzw. Schälen und abspülen. Sellerie in kleine Stifte, Karotten in Scheibchen und Porree in Ringe schneiden. Den Sellerie an die Suppe Form, 10 Min. später Karotten und Porree dazugeben und noch etwa 15 Min. mitköcheln. Suppe würzen und mit der gewaschenen und gewogenen Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kräftiger Wintertopf - ohne tier.Eiklar, cholesterinfrei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche