Krabbensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Porree; in schmale Ringe geschnitten
  • 1 Rüebli; in feine Rädchen geschnitten
  • 2 Erdäpfeln (klein gewürfelt)
  • 1 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 EL Butter
  • 2 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 150 ml Weisswein
  • 800 ml Gemüsebouillon
  • 200 ml Rahm
  • Sm Salz und Pfeffer
  • 200 g Crevetten / Nordseekrabben (auch Tk)
  • 1 Bund Dill

Porree, in schmale Ringe geschnitten, Rüebli, in feine Rädchen geschnitten, Erdäpfeln, klein gewürfelt, Zwiebeln, gehackt, Butter in Bratpfanne erhitzen, Gemüse (ohne Erdäpfeln) andünsten Currypulver mild darüber stäuben, kurz mitdünsten bis es gut riecht mit Weisswein löschen Gemüsebouillon mit Erdäpfeln beigeben, bei geschlossenem Deckel 20 bis 25 Min auf kleiner Flamme sieden. Wenn die Kartoffelwürfel weich sind Suppe zermusen.

Rahm befügen und zum Kochen bringen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken Crevetten / Nordseekrabben (auch Tk) kurz vor dem Servieren Suppe erhitzen, Krabben in die Suppe Form und vor dem Siedepunkt 3 Min ziehen Dill, fein geschnitten unter die Suppe rühren, auf der Stelle anrichten und mit ein wenig Dill garnieren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabbensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche