Krabbenkoerbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 180 g Mehl
  • 75 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 3 EL Wasser

Füllung:

  • 2 EL Leichtbutter (oder Butter)
  • 2 EL Mehl (20 g)
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • 1 Becher Muscheln im Bratensud (ca.250g)
  • 1 Tasse Tk Shrimps (ca. 75 g)
  • 3 EL Dill (fein gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Fett in das Mehl hacken, Wasser dazugeben und den Teig schnell zusammenkneten. Teig 1 Stunden ruhen. Später auswalken und 8 kleine Förmchen damit ausbreiten. Die Förmchen auf ein Blech stellen und 10 min bei 225 °C im Herd backen, bis der Teig eine leicht goldbraune Farbe angenommen hat. Teig auskühlen und erst dann von den Förmchen lösen.

Butter beziehungsweise Leichtbutter mit Mehl anschwitzen, Schlagobers und Muschelsud zugiessen. Mit Salz und ein klein bisschen Cayennepfeffer nachwürzen. Etwa 5 Min. leicht wallen. Muscheln gemeinsam mit den Shrimps und dem feingehackten Dill zur Sauce Form. Nicht mehr machen! Das warme Ragout in die Körbchen befüllen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Mit grünem Blattsalat und Paradeiser zu Tisch bringen.

Getränkevorschlag: Weisswein.

Hitze 220 °C mittlere Schiene

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabbenkoerbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche