Krabbenburger Spongebob

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Krabben
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 4 EL Majo
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Eier
  • 12 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Sojaöl
  • 6 Hamburgerbrötchen
  • 60 g Häuptelsalat
  • 6 EL Majo
  • 2 EL Paradeismark
  • Pfeffer
  • Salz

Krabbenfleisch mit einem Küchenmesser ein kleines bisschen kleiner schneiden und in eine ausreichend große Schüssel Form. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und mit den Krabben vermengen. Majo unter die Krabben rühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und frisch gepresstem Saft einer Zitrone würzen.

Ei und Semmelbrösel mit den Krabben gut mischen und mit angefeuchteten Händen 6 Krabbenburger formen. In einer beschichteten Bratpfanne Sojaöl erhitzen, Krabbenburger in die Bratpfanne legen und mit einem Bratenwender leicht eben drücken. Krabbenburger auf mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 min rösten. In der Zwischenzeit Hamburger Semmeln im Herd bzw. unter dem Bratrost leicht aufbacken.

Kopfsalatblätter abspülen und abtrocknen. Aus Majo, Paradeismark eine Cocktailsauce rühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Hamburger Semmeln durchschneiden und auf die untere Hälfte jeweils ein großes Salatblatt legen. Krabbenburger auf die Salatblätter legen und mit Cocktailsauce bestreichen. Die obere Hälfte der Hamburger Semmeln auf die Krabbenburger legen und leicht glatt drücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabbenburger Spongebob

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche