Krabben-Kekse - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 450 g Krebsfleisch
  • 0.5 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 2 EL Majo
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Nach Geschmack Entweder:

  • 1 Teelöffel Worchestershire Sauce bzw.
  • 0.5 Tasse Zwiebeln, gehackt oder
  • 0.5 Tasse Rote Paprika, gehackt bzw.
  • 0.5 Tasse Sellerie

Das Krebsfleisch zerpflücken und eventuelle Schalenreste entfernen. Das Fleisch in eine geeignete Schüssel Form und mit den Semmelbröseln überstreuen. Majo, Ei, Senf und Petersilie in eienr separaten Backschüssel durchrühren, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Von den Zusätzlichen Zutaten soviel wie gewünscht dazugeben. Zum Krebsfleisch Form und unterziehen. Falls nötig, die Mischung mit ein wenig mehr Majo beziehungsweise ein bis zwei Tl Semmelbrösel dazufügen. 8 Kekse formen und in der Bratpfanne rösten beziehungsweise in Öl herausbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabben-Kekse - Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche