Krabben in Sherrysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 Krabben
  • 2 Öl
  • 2 Sojasosse
  • 2 Sherry
  • 0.25 Ingwer, feingeriebener
  • 0.5 Zucker
  • 0.25 Knoblauchzehe
  • Schnittlauch, ein klein bisschen feingesc hnittener

Am allerbesten sind frische Krabben (Scampi). Tiefkühlkrabben müssen zuvor entfrosten. Dosenkrabben auf jeden Fall kurz unter fliessendem Wasser abbrausen. In einer Mischung aus Öl, Zucker, Sojasosse, Sherry, Ingwer und feinzerdrückter Knoblauchzehe eine Stunde ziehen. Jetzt das Ganze gemeinsam in einer Bratpfanne 3 bis 4 Min. erwärmen und heiß zu Tisch bringen. Dazu frisches Weißbrot und einen kalten Rose-Wein. Info: =====

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabben in Sherrysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche