Krabben In Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Eidotter
  • Bis zu 2
  • Salz
  • 125 ml Öl
  • 1 Teelöffel Essig (oder Zitronensaft)
  • 3 EL Schlagobers
  • 200 g Krabbenfleisch (frisch bzw. aus der Dose)
  • Bis zu 250 g
  • Zitronen (Saft)
  • Zucker
  • 6 lg Paradeiser
  • Pfeffer
  • 1 Hartes Ei
  • Salatblätter
  • Petersilie

Eidotter, Salz, Öl und Essig zu einer Majo durchrühren, dann das Schlagobers gut einrühren. Das Krabbenfleisch unter die Majo heben und mit Saft einer Zitrone und Zucker nachwürzen. Die Paradeiser abspülen, abtupfen, Deckel klein schneiden und aushöhlen (das innere und die Deckel zu Tomatensuppe beziehungsweise -sauce verwenden).Die Paradeiser innen mit Salz und Pfeffer überstreuen, dann mit der Krabbenmayonnaise befüllen. Das Ei schälen, in Scheibchen schneiden, und diese als Deckel auf die Paradeiser legen. Die gefüllten Paradeiser auf gewaschenen, abgetropften Salatblättern anrichten und die übrige Krabbenmayonnaise zwischen den Paradeiser gleichmäßig verteilen. Zu guter Letzt mit Petersilie garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krabben In Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche