Krabben-Eierspeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Eier
  • 50 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Nordseekrabbenfleisch
  • 2 Schnittlauch (Röllchen)

Die Eier mit Milch, Salz und Pfeffer mit dem Rührgerät mixen. In einer großen, beschichteten Bratpfanne 25 g Fett auf 2 bzw. Automatik- Kochstelle 7 bis 8 schmelzen. Die Hälfte der Eimasse auf 1 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 3 bis 4 stocken und dabei von aussen nach innen zusammenschieben. Herausnehmen und warm stellen.

Die 2. Hälfte ebenso rösten. Die Krabben kurz erwärmen und mit Schnittlauch auf Vollkornbrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Krabben-Eierspeis

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 17.09.2013 um 09:25 Uhr

    Daumen hoch ;) geht total easy und schmeckt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche